27.07.2013 Bad Liebenstein

Ein Doublewhopper. Ein volles Wochenende. Vorgeschichten:

Erste Band des geplanten Abends ist Shades Of Purple, eine Tina-Turner-Coverband, mit der wir schon öfter zusammengespielt haben. Einen Tag vor der Veranstaltung erscheint fraglich, ob Sänger Klaus auftreten kann, weil er erkältet und heiser ist. Noch heiser als ein Festzelt in der Sonne. Er gurgelt den ganzen Tach irgendwelche Essenzen, erfahre ich.

Mehr lesen „27.07.2013 Bad Liebenstein“

20.03.2013 Erfurt Heiligenmühle

In der Heiligen Mühle spielen wir jedes Jahr genau einmal. Wenn nicht irgendwas schiefgeht. Dazu später mehr.
Diesmal hats geklappt, und es ist unsere zweite Mugge mit dem neuen Mann am Schlagzeug – Robin. Im Gegensatz zum Friseur ohne Hut. Robin without Hood, sagt man in Englisch. Letzte Woche Arnstadt war die Generalprobe im vertrauten Rahmen bei Udo, heute ist dann Ernst.

Mehr lesen „20.03.2013 Erfurt Heiligenmühle“

27.08.2010 Eisenberg, Slaughterwood Festival

Das hätten wir jetzt fast nicht gefunden. Irgendwie sind die Straßen in Echt anders als auf google-maps. Und es stehen nirgends Hinweisschilder. Irgendwann fädeln wir uns nach etlichem Hin und Her ins richtige Tal ein. Und am Abzweig zum Weg zu Kneipe und Open-Air-Gelände hängt doch tatsächlich ein visitenkartengroßer Hinweiszettel! Hier abbiegen! Aha! Das beruhigt uns ein wenig – der erste Hinweis darauf, daß tatsächlich eine Veranstaltung im Gange ist.

Mehr lesen „27.08.2010 Eisenberg, Slaughterwood Festival“